Aktuelle Meldungen

Startschuss für neue Website

12. Januar 2021

Das Jahr 2021 startet für die Karosseriebauer-Innung Köln mit einer neuen Online-Präsenz. Mitglieder und Interessierte erfahren auf der komplett neu gebauten Website www.karosserie-innungkoeln.de ab sofort immer Aktuelles und Wissenswertes aus der Innung. Der Auftritt ist nicht nur in Design und Funktionen moderner, sondern auch mobiler.

Pressemeldung lesen

Weihnachtsspende für Kölner Klinikclowns

04. Januar 2021

Sie leisten Großartiges: Die Kölner Klinikclowns. Wir sagen tausend Dank an Berta (Britt Andersson, links), Mücke (Linda Kraft, rechts), und ihre Clown-Kollegen. Gerade in unserer kontaktarmen Corona-Zeit hilft es umso mehr, ein Lachen in Kliniken, Seniorenheime und Pflegestationen zu bringen. Daher haben wir in diesem Jahr auf den Versand von Geschenken und postalischen Weihnachtskarten zugunsten der Hilfsorganisation verzichtet. Wir wünschen allen ein fröhliches und gesundes neues Jahr!

Karosserie Instandsetzen

Unsere Mitglieder haben getagt

03. Dezember 2020

Das war sie. Die erste virtuelle Mitgliederversammlung in unserer Innungsgeschichte. Wir bedanken uns bei allen für das erfolgreiche Mitwirken und das kollegiale Miteinander. Zum Ende dieses außergewöhnlichen Jahres 2020 war die Video-Konferenz der richtige Weg, unseren Mitgliedern ein Forum zum Austausch unter Karosserie- und Fahrzeugbauer-Kollegen zu bieten. Wir freuen uns auf ein Wiedersehen 2021!

Schadensmanager 2021: Jetzt anmelden!

02. Oktober 2020

Die Kundenannahme ist das Aushängeschild jeder K&L-Werkstatt. Karosserie- und Fahrzeugbauer, Kfz-Techniker und -Lackierer können sich wieder zum Kfz-Schadensmanager ausbilden lassen. Zahlreiche Teilnehmer aus ganz Deutschland haben das Kölner Angebot in den vergangenen Jahren bereits angenommen und den Abschluss als "Geprüfter Schadensmanager" in der Tasche.

Mehr erfahren

Treffen der Querdenker im HÖHNs

01. Oktober 2020

Der „Querdenker-Kreis“ aus Karosserie- und Fahrzeugbau-Unternehmern hat zum Reibekuchenessen ins HÖHNs Restaurant in Köln-Marienburg eingeladen. Das offene Treffen richtete sich explizit auch an Meister, Führungskräfte und junge (angehende) Unternehmer.

Mehr erfahren

© 2020 Karosseriebauer-Innung Köln